SEBASTIAN MÜLLER MACHT KOMMUNIKATIONSKONZEPTE FÜR FILM, KUNST UND KULTUR

ARBEITEN

KONTAKT

ARBEIT

04

ZINQ - ZENZ IN QUINTET

Das Projekt

ZINQ, das Streicher-Ensemble der Violonistin und Komponistin Magdalena Zenz, präsentierte im November 2018 mit "Burnt Jasmine" sein erstes Album. Es ist inspiriert und geprägt von Magdalenas ausgedehnten Reisen, ihrem feinen Sensorium für sonderbare Begegnungen, eigenwillige Momente und undenkbare Orte.

Einen Monat zuvor kam sie auf mich zu und fragte mich, ob ich die Pressematerialien der Band überarbeiten und ihr bei der Gestaltung der Website helfen könne. Ausgehend vom wunderbaren, ganz auf ihre Persönlichkeit zugeschnittenen CD-Artwork von der Künstlerin Teresa Katharina Binder, entwickelten wir ein Struktur- und Kommunikationskonzept, das die einzigartige Physis des Albums digital widerspiegelt und die Geschichte ihrer Kompositionen medial weitererzählt. Das Ergebnis ist ein inhaltlich klassischer Band-Auftritt, dessen Erscheinung sich mit dem wachsenden Œuvre des Ensembles wandeln und weiterentwickeln wird.

 

Infos zu ZINQ und Magdalena Zenz:
www.zinqmusic.com
www.facebook.com/zinqmusicvienna/
www.magdalenazenz.com

FAKTEN

PROJEKTUMFANG

Struktur- und Kommunikationskonzept für Pressematerialien, Website und Social Media

AUFTRAGGEBER

Magdalen Zenz - Violonistin & Komponistin

AUFTRAGZEITRAUM

Oktober/November 2018